„s`cool rock pop“® ist die Kommunikationsplattform
des Landesbeauftragten für Popularmusik in Bayern, Leonhard Hechenbichler,
im Juli 2003 ernannt vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus.

„s`cool rock pop“® beinhaltet folgende Aufgabenbereiche
zur systematischen Förderung und Qualitätsverbesserung von Popularmusik
an bayerischen Schulen, darunter u.a.:

  • Aufbau eines Netzwerks Rockmusik
  • Herstellung von Kontakten zu außerhalb der Schule stehenden Institutionen
  • Angebote in der regionalen Lehrerfortbildung
  • Zusammenarbeit mit der ABMI (Arbeitsgemeinschaft bayerischer Musikinitiativen)
  • Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Verkehr und Technologie
    zur Berufsförderung für Nachwuchsmusiker im Popularmusik - Bereich.
„s`cool rock pop“® betrifft Bands, Schüler, Eltern, Lehrer
Institutionen aus Bildung, Kultur, Medien,Wirtschaft, Politik